Schifffahrt

+
Neuer Katamaran wird in den Heimathafen nach Emden gebracht

 | 23.10.2021 11:07 Uhr  | 1 Kommentar
In Singapur wurde das neue Schnellschiff der AG Ems zum Transport verladen. Foto: AG Ems
In Singapur wurde das neue Schnellschiff der AG Ems zum Transport verladen. Foto: AG Ems
Artikel teilen:

Die Emder Reederei AG Ems hat einen neuen Katamaran in Auftrag gegeben. Die MS „Nordlicht II“ wurde in Singapur verladen und befindet sich auf dem Weg nach Ostfriesland.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden