Auszeichnung

+
Bundesverdienstkreuz für Karl-Peter Schramm

Von Astrid Fertig
 | 26.10.2021 13:28 Uhr  | 0 Kommentare
Karl-Peter Schramm soll von Bundesinnenminister Horst Seehofer in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet werden. Der sozialdemokratische Kommunalpolitiker des Saterlands setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der saterländischen Sprache ein. Dieses Bild entstand vor dem Seelterfräiske Kulturhuus, dem ehemaligen Bahnhof in Scharrel. Foto: Passmann
Karl-Peter Schramm soll von Bundesinnenminister Horst Seehofer in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet werden. Der sozialdemokratische Kommunalpolitiker des Saterlands setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der saterländischen Sprache ein. Dieses Bild entstand vor dem Seelterfräiske Kulturhuus, dem ehemaligen Bahnhof in Scharrel. Foto: Passmann
Artikel teilen:

Bundesinnenminister Horst Seehofer wird dem langjährigen Saterländer Kommunalpolitiker Karl-Peter Schramm am 10. November in Berlin das Bundesverdienstkreuz überreichen. Der Geehrte freut sich.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden