Detern

+
Polizei befreit Raben aus einer Lebendfalle

Von C. Ammermann
 | 04.05.2013 07:00 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Die Vögel liefen panisch in dem nahe der Grenze zwischen den Landkreisen Leer und Ammerland aufgestellten Käfig umher. Einer Naturschützerin aus Detern war das aufgefallen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen unbekannt.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden