Show

„Wetten, dass...?“ bescherte ihm eine Erinnerung fürs Leben

| | 06.11.2021 15:07 Uhr | 0 Kommentare
Mit Huhn im Arm und einer Palette Eiern in der Hand fuhr Meene Schmidt vor 28 Jahren mit einem Skateboard auf die „Wetten, dass...?“-Bühne. Foto: Kiefer
Mit Huhn im Arm und einer Palette Eiern in der Hand fuhr Meene Schmidt vor 28 Jahren mit einem Skateboard auf die „Wetten, dass...?“-Bühne. Foto: Kiefer
Artikel teilen:

Meene Schmidt aus Westeraccum war vor 28 Jahren Teil einer „Wetten, dass...?“-Saalwette. Er hat uns erzählt, wie es hinter den Kulissen ablief und womit er sich vor Udo Jürgens blamierte.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden