Industrie

+
Umbau bei VW in Emden ist „gut auf Kurs“

 | 09.11.2021 14:44 Uhr  | 0 Kommentare
Der VW-Standort Emden wird zum ersten niedersächsischen Werk für Elektrofahrzeuge weiterentwickelt. Archivfoto: DPA
Der VW-Standort Emden wird zum ersten niedersächsischen Werk für Elektrofahrzeuge weiterentwickelt. Archivfoto: DPA
Artikel teilen:

Im Emder Volkswagen-Werk kommt der Umbau für die im Frühjahr startende E-Auto-Produktion gut voran. Der anhaltende Halbleitermangel sorgt bei der Transformation des Konzerns aber auch für Probleme.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden