Tarifverhandlungen

+
N-Ports-Beschäftigte streiken in Emden

 | 10.11.2021 17:13 Uhr  | 0 Kommentare
Etwa 130 Beschäftigte von Niedersachsen-Ports und dem NLWKN streikten am Mittwoch und zogen über die Große Seeschleuse. Foto: J. Doden
Etwa 130 Beschäftigte von Niedersachsen-Ports und dem NLWKN streikten am Mittwoch und zogen über die Große Seeschleuse. Foto: J. Doden
Artikel teilen:

Die Beschäftigten der Länder wollen mehr Gehalt – auch in Emden. Dort streikten am Mittwoch Mitarbeiter von Niedersachsen-Ports. Landesweit gingen Lehrer und andere Schulbeschäftigte auf die Straße.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden