Politik

Bürgerentscheide über Kliniken nicht mehr möglich

 | 10.11.2021 19:45 Uhr  | 2 Kommentare
2017 stimmten die Bürger im Landkreis Aurich über die Zukunft der Ubbo-Emmius-Klinik ab. Im Auricher Ratssaal stellte das Aktionsbündnis für den Erhalt der wohnortnahen Krankenhäuser seine Kampagne vor. Foto: Archiv/Ortgies
2017 stimmten die Bürger im Landkreis Aurich über die Zukunft der Ubbo-Emmius-Klinik ab. Im Auricher Ratssaal stellte das Aktionsbündnis für den Erhalt der wohnortnahen Krankenhäuser seine Kampagne vor. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

2017 und 2019 haben die Bürger im Landkreis Aurich und in Emden über die geplante Zentralklinik entschieden. So etwas ist ab sofort nicht mehr möglich. Dafür hat der niedersächsische Landtag gesorgt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden