Schiffbau

+
Auf der Meyer-Werft drohen mehr als 150 Entlassungen

 | 16.11.2021 16:50 Uhr  | 1 Kommentar
Der Helm eines Mitarbeiters liegt im Sommer während einer Betriebsversammlung bei der Meyer-Werft in Papenburg auf dem Boden. Mehr als 150 Beschäftigten könnte jetzt die betriebsbedingte Kündigung drohen. Foto: Assanimoghaddam/DPA
Der Helm eines Mitarbeiters liegt im Sommer während einer Betriebsversammlung bei der Meyer-Werft in Papenburg auf dem Boden. Mehr als 150 Beschäftigten könnte jetzt die betriebsbedingte Kündigung drohen. Foto: Assanimoghaddam/DPA
Artikel teilen:

350 Arbeitsplätze sollten auf der Papenburger Meyer-Werft über ein Freiwilligenprogramm abgebaut werden – doch nur wenige melden sich. Jetzt könnte mehr als 150 Beschäftigten die Kündigung drohen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden