OZ-Serie „Aktenzeichen Ostfriesland“

Mann ertränkt seine Ehefrau in der Badewanne

Von Gabriele Boschbach
 | 16.11.2021 18:31 Uhr  | 0 Kommentare
Vor dem Landgericht ist der Emder Fall im August 2011 verhandelt worden. Fotos: OZ-Archiv/Ortgies
Vor dem Landgericht ist der Emder Fall im August 2011 verhandelt worden. Fotos: OZ-Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Ein 48-Jähriger hat im Februar 2011 in Emden ein Gewaltverbrechen verübt. Ein halbes Jahr später wird er deswegen verurteilt. Das Urteil fällt mild aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden