Serie: Watt‘n Meer

+
Von Ertrunkenen, Todesahnungen und versunkenen Dörfern

 | 17.11.2021 21:16 Uhr  | 0 Kommentare
Landunter auf der nordfriesischen Hallig Langeneß. Bei Nebel hat Küste der Nordsee etwas Mystisches. Foto: Hitij/dpa
Landunter auf der nordfriesischen Hallig Langeneß. Bei Nebel hat Küste der Nordsee etwas Mystisches. Foto: Hitij/dpa
Artikel teilen:

Bei Nebel hat Küste Ostfrieslands etwas mystisches. Diese Stimmung wird auch in vielen Erzählungen der Region beschrieben. Aber Achtung: Wer in die Sagenwelt abtaucht, braucht starke Nerven.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden