OZ-Serie „Leckerst un best“

Hühnersuppe als effektives Erkältungsmittel – was ist dran?

Von Stephanie Tomé
 | 18.11.2021 15:42 Uhr  | 2 Kommentare
„Wer sich bunt ernährt, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel“, sagt Dr. Rita Hein. Foto: DPA
„Wer sich bunt ernährt, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel“, sagt Dr. Rita Hein. Foto: DPA
Artikel teilen:

Herbstzeit ist Erkältungszeit: Hühnersuppe gilt als klassisches Mittel gegen die Schniefnase. Doch was ist eigentlich dran? Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin Dr. Rita Hein gibt Antworten.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden