Corona-Impfungen

+
Könnten Impfteams ostfriesischer Ärzte mehr Biontech erhalten?

 | 22.11.2021 20:50 Uhr  | 1 Kommentar
Wie viele Biontech-Dosen bekommen ostfriesische Hausärzte in den kommenden Wochen?. Foto: Mirgeler/dpa
Wie viele Biontech-Dosen bekommen ostfriesische Hausärzte in den kommenden Wochen?. Foto: Mirgeler/dpa
Artikel teilen:

Der Bunder Arzt Holger Plochg prüft die rechtliche Möglichkeit, ein mobiles Impfteam zu bilden. Mobile Impfteams bekommen laut Bundesgesundheitsministerium 34-mal so viel Biontech pro Woche wie Hausärzte.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden