Politik

+
Zentralklinik: SPD entsendet Krankenhaus-Kenner in den Aufsichtsrat

 | 24.11.2021 16:22 Uhr  | 0 Kommentare
Die Zentralklinik, gegen die vor Jahren wie auf diesem Foto noch protestiert wurde, wird nach Auffassung der großen Fraktionen das bestimmende Thema der Kreis-Politik sein. Foto: OZ-Archiv/Ortgies
Die Zentralklinik, gegen die vor Jahren wie auf diesem Foto noch protestiert wurde, wird nach Auffassung der großen Fraktionen das bestimmende Thema der Kreis-Politik sein. Foto: OZ-Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Für SPD und die Gruppe CDU/FDP im Auricher Kreistag steht der Bau der Zentralklinik im Aufgabenkatalog an vorderster Stelle. Jede Fraktion setzt dieses Thema allerdings anders um.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden