Corona-Marathon

+
Die Intensivbetten in Ostfriesland werden weniger

Von Andreas Ellinger
 | 26.11.2021 21:57 Uhr  | 0 Kommentare
Im Wittmunder Krankenhaus sind derzeit alle Intensivbetten belegt, obwohl es keinen Corona-Intensivpatienten gibt. Symbolfoto: Ellinger
Im Wittmunder Krankenhaus sind derzeit alle Intensivbetten belegt, obwohl es keinen Corona-Intensivpatienten gibt. Symbolfoto: Ellinger
Artikel teilen:

In dieser Woche ist die Zahl der betriebsfähigen Intensivbetten an ostfriesischen Kliniken um weitere vier gesunken. Es gibt relativ wenige Corona-Patienten – aber auch nur noch relativ wenige freie Betten.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden