OZ-Serie „Aktenzeichen Ostfriesland“

Das Gewaltopfer hatte ihn beim Stehlen ertappt

Von Gabriele Boschbach
 | 30.11.2021 19:09 Uhr  | 0 Kommentare
Mit Faustschlägen unter Tritten hat ein Simonswoldmer im Juli 1978 eine alte Frau getötet. Foto: OZ-Archiv
Mit Faustschlägen unter Tritten hat ein Simonswoldmer im Juli 1978 eine alte Frau getötet. Foto: OZ-Archiv
Artikel teilen:

Weil sie zum falschen Zeitpunkt auftauchte, starb eine Simonswoldmerin vor 43 Jahren. Ein 20-Jähriger aus dem Ort hatte die alte Frau erschlagen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden