Hannover

+
Diese nächsten Corona-Verschärfungen bereitet Niedersachsen vor

Von Lars Laue
 | 30.11.2021 19:11 Uhr  | 4 Kommentare
Landet Niedersachsen in der dritten Corona-Warnstufe, werden Weihnachtsmärkte verboten und soll es drastische Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte geben. Foto: Federico Gambarini/dpa
Landet Niedersachsen in der dritten Corona-Warnstufe, werden Weihnachtsmärkte verboten und soll es drastische Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte geben. Foto: Federico Gambarini/dpa
Artikel teilen:

Drastische Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, 2G-Regeln im Einzelhandel und impfende Apotheker: Diese Corona-Pläne verfolgt Niedersachsen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden