Serie „Ostfrieslands Zukunft“

Moderne Medizintechnik schenkt 200 Babys pro Jahr in Leer das Leben

Von Stephanie Tomé
 | 05.12.2021 19:05 Uhr  | 0 Kommentare
Dr. Grita Hasselbach und ihr Praxisteam helfen dabei, dass pro Jahr etwa 200 Babys geboren werden, die auf natürlichem Weg nicht entstanden wären. Foto: Ortgies
Dr. Grita Hasselbach und ihr Praxisteam helfen dabei, dass pro Jahr etwa 200 Babys geboren werden, die auf natürlichem Weg nicht entstanden wären. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Etwa jede dritte bis vierte Partnerschaft ist von unerfülltem Kinderwunsch betroffen, schätzt die Leeraner Reproduktionsmedizinerin Dr. Grita Hasselbach. Viele entscheiden sich für eine künstliche Befruchtung.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden