Miami

Studie: Verbessert eine Corona-Impfung die Spermienqualität?

Von Ankea Janßen
 | 05.12.2021 14:01 Uhr  | 0 Kommentare
Mindert die Coronaschutz-Impfung die Spermienqualitä? Das haben Forscher in den USA untersucht. Foto: imago images/Panthermedia
Mindert die Coronaschutz-Impfung die Spermienqualitä? Das haben Forscher in den USA untersucht. Foto: imago images/Panthermedia
Artikel teilen:

Hartnäckig halten sich Gerüchte, eine Corona-Impfung könnte unfruchtbar machen. Eine Studie aus den USA hat die Spermienqualität bei Männern vor und nach einer Impfung mit einem mRNA-Stoff verglichen. Die Ergebnisse wirken auf den ersten Blick erfreulich.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden