Berlin

+
Diese Corona-Maßnahmen will die Ampelkoalition noch verschärfen

Von Maximilian Matthies
 | 06.12.2021 13:12 Uhr  | 0 Kommentare
Auf Drängen der Länder soll die Möglichkeit eines Gastro-Lockdowns im geänderten Infektionsschutzgesetz festgeschrieben werden. Die Maßnahmen im Überblick. Foto: dpa/Sven Hoppe
Auf Drängen der Länder soll die Möglichkeit eines Gastro-Lockdowns im geänderten Infektionsschutzgesetz festgeschrieben werden. Die Maßnahmen im Überblick. Foto: dpa/Sven Hoppe
Artikel teilen:

Die Ampelkoalition mit Olaf Scholz als Kanzler muss gleich zu ihrem Beginn die vierte Corona-Welle stoppen. Dafür soll bei einigen Maßnahmen noch nachgeschärft werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden