Donnerzüge in Leer

Zugbetreiber würden langsamer fahren, dürfen aber nicht

 | 07.12.2021 18:27 Uhr  | 0 Kommentare
Auch Züge der Havelländischen Eisenbahn sind auf der Strecke unterwegs, auf der die ungewöhnlichen Vibrationen auftreten. Anweisungen der Bahn machten es unmöglich, langsamer als bisher zu fahren, sagt einer der beiden Geschäftsführer. Foto: Wolters/Archiv
Auch Züge der Havelländischen Eisenbahn sind auf der Strecke unterwegs, auf der die ungewöhnlichen Vibrationen auftreten. Anweisungen der Bahn machten es unmöglich, langsamer als bisher zu fahren, sagt einer der beiden Geschäftsführer. Foto: Wolters/Archiv
Artikel teilen:

Die Deutsche Bahn behauptet, die Unternehmen, zu denen die Donnerzüge gehören, seien nicht bereit, freiwillig langsamer zu fahren. Die spielen den Schwarzen Peter aber wieder an die Bahn zurück.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden