Tiere

+
Das Hundeleben in Emden wird künftig etwas leichter

 | 07.12.2021 13:04 Uhr  | 0 Kommentare
Der Labradoodle Josy aus dem Emder Stadtteil Constantia trägt seine Steuermarke noch brav am Halsband. Labradoodle ist die Bezeichnung für Hunde, die aus Kreuzungen zwischen Labrador Retriever und Großpudel entstanden. Foto: Hanssen
Der Labradoodle Josy aus dem Emder Stadtteil Constantia trägt seine Steuermarke noch brav am Halsband. Labradoodle ist die Bezeichnung für Hunde, die aus Kreuzungen zwischen Labrador Retriever und Großpudel entstanden. Foto: Hanssen
Artikel teilen:

Die Steuermarke für Hunde wird in Emden abgeschafft. Das bringt sowohl für die Halterinnen und Halter als auch für die Stadtverwaltung Vorteile. Dennoch gibt es Vorbehalte.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden