Pandemie

+
Statistische Auswertungen: Gesundheitsämter gehen in die Knie

Von Günter Radtke
 | 07.12.2021 17:25 Uhr  | 0 Kommentare
Die derzeitige Corona-Lage bringt die Gesundheitsämter der Region an ihre Belastungsgrenzen. Foto: Pixabay
Die derzeitige Corona-Lage bringt die Gesundheitsämter der Region an ihre Belastungsgrenzen. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Die Gesundheitsämter sind wegen der hohen Zahl neuer Corona-Fälle am Limit. In Cloppenburg und Leer sind die Ämter nur bedingt oder gar nicht mehr in der Lage, das Geschehen statistisch auszuwerten.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden