Serie „Das kostet!“

+
Ein Knöllchen kostet beim SV Holtland fünf Euro

 | 07.12.2021 21:14 Uhr  | 0 Kommentare
Auch wenn die Zeit knapp ist, müssen die Spieler des SV Holtland auf dem offiziellen Parkplatz parken. Wer dennoch wie hier an der Straße direkt vor dem Vereinsgelände parkt, muss Strafgeld bezahlen. Foto: Homes
Auch wenn die Zeit knapp ist, müssen die Spieler des SV Holtland auf dem offiziellen Parkplatz parken. Wer dennoch wie hier an der Straße direkt vor dem Vereinsgelände parkt, muss Strafgeld bezahlen. Foto: Homes
Artikel teilen:

Bei den Fußballern es SV Holtland gelten strikte Park- und Kleidungsregeln. Strafenwart Jannes Knoop hat unserer Zeitung auch verraten, warum die Spieler zwei Sporttaschen brauchen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden