Justiz

Nach Schuss auf Somalier: Esenser bleibt in Haft

 | 08.12.2021 10:56 Uhr  | 0 Kommentare
Das Urteil des Landgerichts Aurich gegen eine Esenser ist rechtskräftig. Foto: Archiv
Das Urteil des Landgerichts Aurich gegen eine Esenser ist rechtskräftig. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Das Urteil gegen einen 30-jährigen Esenser, der im Sommer 2020 auf einen Somalier geschossen hat, ist rechtskräftig. Als Motiv hatte das Landgericht Aurich damals im Urteil Ausländerfeindlichkeit angegeben.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden