Verkehr

„Ohne Wunderline wird kein Zug über die Brücke fahren“

Von Dirk Hellmers und Henrik Zein
 | 09.12.2021 18:57 Uhr  | 0 Kommentare
Die Abrissarbeiten an der Friesenbrücke wurden an diesem Donnerstag fortgesetzt. Foto: Ortgies
Die Abrissarbeiten an der Friesenbrücke wurden an diesem Donnerstag fortgesetzt. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Am Donnerstag wurde der Abbau der zerstörten Friesenbrücke nach langer Zeit fortgesetzt. Der Neubau der Emsbrücke muss zeitgleich mit der Wunderline fertig werden. Die Bahn hat nun die Pläne vorgestellt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden