Serie „Leckerst un Best“

Neujahrskuchen: Knusprige Tradition zum Jahresende

Von Stephanie Tomé
 | 16.12.2021 12:32 Uhr  | 0 Kommentare
Zum Ende des Jahres ist wieder Hochsaison für Neujahrskuchen in vielen ostfriesischen Haushalten. Foto: Hanssen/Archiv
Zum Ende des Jahres ist wieder Hochsaison für Neujahrskuchen in vielen ostfriesischen Haushalten. Foto: Hanssen/Archiv
Artikel teilen:

Es riecht nach Anis und Kardamom, wenn der Teig aufs Eisen fließt: Zum Ende des Jahres ist in Ostfriesland wieder Neujahrskuchen-Hochsaison. Wir erklären, welche Tricks es beim Rollen gibt, welche Traditionen sich geändert haben und stellen zwei Rezepte vor.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden