OZ-Serie „Aktenzeichen Ostfriesland“

Sein Blut am Tatort in Norden verriet ihn

Von Gabriele Boschbach
 | 21.12.2021 19:12 Uhr  | 1 Kommentar
In diesem Mehrparteienhaus am Warfenweg in Norden sind im Sommer 1995 zwei Menschen auf brutale Weise ermordet worden. Foto: OZ-Archiv
In diesem Mehrparteienhaus am Warfenweg in Norden sind im Sommer 1995 zwei Menschen auf brutale Weise ermordet worden. Foto: OZ-Archiv
Artikel teilen:

Weil die Kriminaltechniker bei einem Doppelmord im Juli 1995 in Norden Blutspuren entdeckten hatten, gaben sie den Ermittlern einen wichtigen Hinweis. Dieser führte später zur Identifizierung des Täters.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden