Projekt

Neue Friesenbrücke: Auftragsvergabe im Mai

Von Carsten Ammermann
 | 04.01.2022 10:11 Uhr  | 0 Kommentare
Bevor mit dem Bau der neuen Eisenbahnbrücke begonnen werden kann, muss das Brückenteil über der Ems auf Hilkenborger Seite (Foto) mit Hilfe einer Schwimmkrans ausgebaut werden. Anschließend wird ein Spezialbagger die Brückenpfeiler zurückbauen. Foto: Ammermann
Bevor mit dem Bau der neuen Eisenbahnbrücke begonnen werden kann, muss das Brückenteil über der Ems auf Hilkenborger Seite (Foto) mit Hilfe einer Schwimmkrans ausgebaut werden. Anschließend wird ein Spezialbagger die Brückenpfeiler zurückbauen. Foto: Ammermann
Artikel teilen:

Mit dem Abbruch der Friesenbrücke bei Hilkenborg ist im Dezember begonnen worden. Doch wie geht es mit dem Projekt weiter? Die Deutschen Bahn will im Mai den Auftrag für die neue Drehbrücke vergeben.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden