Luftwaffe

+
Stille über Ostfriesland: Eurofighter ziehen um

 | 05.01.2022 15:07 Uhr  | 2 Kommentare
Der Eurofighter – hier in einer Sonderlackierung – wird in Deutschland außer von dem in Wittmund nur von drei weiteren Verbänden der Luftwaffe geflogen. Foto: Archiv/Ortgies
Der Eurofighter – hier in einer Sonderlackierung – wird in Deutschland außer von dem in Wittmund nur von drei weiteren Verbänden der Luftwaffe geflogen. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Tausende Flugstunden absolvieren die Piloten des Wittmunder Richthofen-Geschwaders im Jahr. Das geht auf die Ohren der Menschen im östlichen Ostfriesland. Jetzt aber wird es ruhiger. Vorübergehend.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden