Pandemie

Corona: 207 neue Infektionen in Ostfriesland – Inzidenzen steigen

06.01.2022 10:42 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 2 Minuten
Im Landkreis Aurich wurden 93 neue Infektionen gemeldet. Foto: Pixabay
Im Landkreis Aurich wurden 93 neue Infektionen gemeldet. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

In Ostfriesland sind am Donnerstag 207 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Inzidenzwerte in der Region steigen – am höchsten in der Stadt Emden.

Ostfriesland - Die Inzidenzwerte sind in ganz Ostfriesland im Vergleich zum Vortag gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) gab es besonders in Emden einen deutlichen Anstieg – von 174,4 auf 228,6. Zudem meldeten die Gesundheitsämter am Donnerstag insgesamt 207 neue Infektionen.

Landkreis Aurich

  • 93 neue Infektionen und 24 Genesene sind im Landkreis Aurich registriert worden. Die Zahl der aktiven Fälle steigt somit auf 366. Der Inzidenzwert steigt ebenfalls an. Laut RKI beträgt er nun 119,4 (Vortag: 95,2).

Landkreis Leer

  • Im Landkreis Leer wurden 67 neue Infektionen nachgewiesen. Da es 15 weitere Menschen gibt, die als genesen gelten, steigt die Zahl der akuten Fälle um 52 auf 326. Der Inzidenzwert steigt leicht von 110,2 auf 119,0.

Stadt Emden

  • In der Stadt Emden sind 34 neue Infektionen registriert worden. Da es sechs weitere Personen gibt, die als genesen gelten, steigt die Zahl der aktiven Fälle um 28 auf jetzt 137. Der Inzidenzwert steigt von 174,4 auf 228,6. Die Stadt teilt mit: „Bei 20 Neuinfektionen handelt es sich um Ko-Infektionen von vorher identifizierten engen Kontaktpersonen. 13 Neuinfektionen sind per PCR-Bestätigungstest nachgewiesen worden, nachdem dem Gesundheitsamt Emden vorher positive Selbst- bzw. Antigentestergebnisse gemeldet worden sind. Eine Neuinfektion wurde durch die Ärzteschaft gemeldet.“

Landkreis Wittmund

  • 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus wurden im Landkreis Wittmund erfasst. Zudem gelten dort sieben weitere Menschen als genesen. Die Zahl der aktiven Fälle steigt somit von 58 auf 64. Die Inzidenz liegt laut RKI bei 88,9 (Vortag: 76,9).

Bei der Inzidenzkarte handelt es sich um eine dynamische Karte. Sie wird jeden Tag aktualisiert. Aus diesem Grund weichen die genannten Inzidenzzahlen im Artikel von denen in der Karte ab, wenn der Artikel nach dem eigentlichen Erscheinungstag aufgerufen wird.

Alle Kommentare (0)