Hamburg

+
Montgomery will Reiseverbot für Ungeimpfte und wird bedroht

Von Kai Makus
 | 06.01.2022 13:41 Uhr  | 0 Kommentare
Frank Ulrich Montgomery, Chef des Weltärztebundes, fordert ein Reiseverbot für Ungeimpfte. Foto: imago images/Thomas Trutschel
Frank Ulrich Montgomery, Chef des Weltärztebundes, fordert ein Reiseverbot für Ungeimpfte. Foto: imago images/Thomas Trutschel
Artikel teilen:

Wegen der Ausbreitung von Omikron fordert Frank Ulrich Montgomery eine Ausweitung der 2G-Regel auf den Reisebereich. Der Weltärztechef erhält selbst Morddrohungen, vor seiner Haustür patrouilliert der Staatsschutz.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden