Corona in Ostfriesland

Zahl akuter Corona-Infektionen im Kreis Aurich steigt weiter an

09.01.2022 12:20 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Im Kreis Aurich sind derzeit 508 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Symbolfoto: Pixabay
Im Kreis Aurich sind derzeit 508 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Im Landkreis Aurich hat sich die Zahl der akuten Coronafälle am Sonntag erneut erhöht – um 44 Fälle auf 508. 49 Neuinfektionen wurden gemeldet.

Ostfriesland - 508 Menschen im Landkreis Aurich sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Dieser Wert hat sich im Vergleich zu Samstag um 44 Fälle erhöht. Die Kreisverwaltung meldete am Sonntag 49 Neuinfektionen. Gleichzeitig gelten fünf weitere Menschen als genesen.

Die Landkreise Leer und Wittmund sowie die Stadt Emden haben am Sonntag keine aktuellen Werte gemeldet.

Inzidenzen in Ostfriesland

  • Stadt Emden: 284,7 (Samstag: 240,6)
  • Landkreis Aurich: 178,8 (155,1)
  • Landkreis Leer: 153,4 (130,6)
  • Landkreis Wittmund: 118,5 (118,5)

Bei der Inzidenzkarte handelt es sich um eine dynamische Karte. Sie wird jeden Tag aktualisiert. Aus diesem Grund weichen die genannten Inzidenzzahlen im Artikel von denen in der Karte ab, wenn der Artikel nach dem eigentlichen Erscheinungstag aufgerufen wird.

Alle Kommentare (0)