Berlin

+
Lauterbach bei „hart aber fair“: Kinderleiden liegt nicht am Lockdown

Von Daniel Benedict
 | 10.01.2022 16:02 Uhr  | 0 Kommentare
Heute bei „hart aber fair“: Gesundheitsminister Karl Lauterbach gehört zu den Gästen in Plasbergs ARD-Talkshow. (Archivbild) Foto: imago images/Future Image/Christoph Hardt
Heute bei „hart aber fair“: Gesundheitsminister Karl Lauterbach gehört zu den Gästen in Plasbergs ARD-Talkshow. (Archivbild) Foto: imago images/Future Image/Christoph Hardt
Artikel teilen:

Von der Impfpflicht bis zum Pflegebonus: Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat viel zu tun. Am Montag gehörte er zu den Gästen in Frank Plasbergs ARD-Talk „hart aber fair“.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden