Berlin

+
Marburger Bund für zeitlich begrenzte Impfpflicht und neue Teststrategie

Von Tobias Schmidt
 | 10.01.2022 16:32 Uhr  | 0 Kommentare
Susanne Johna, Vorsitzende des Marburger Bundes. Foto: Marburger Bund Bundesverband
Susanne Johna, Vorsitzende des Marburger Bundes. Foto: Marburger Bund Bundesverband
Artikel teilen:

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung ist gegen eine Impfpflicht, die Ärzteorganisation Marburger Bund aber dafür. Warum, verrät die Vorsitzende Susanne Johna im Gespräch mit unserer Redaktion. Und sie fordert Schnelltests statt PCR-Tests.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden