Sport

+
Emder Fitnessbranche im Wandel: TCE schließt, Pier 5 erweitert

Von Stephanie Tomé
 | 10.01.2022 20:03 Uhr  | 0 Kommentare
Geschäftsführerin Katharina Lange setzt im Pier 5 vor allem auf Sport, der die Gesundheit fördert. Schon bald soll es dafür mehr Platz und Personal geben. Foto: Tomé
Geschäftsführerin Katharina Lange setzt im Pier 5 vor allem auf Sport, der die Gesundheit fördert. Schon bald soll es dafür mehr Platz und Personal geben. Foto: Tomé
Artikel teilen:

Wer in Emden trainieren möchte, hat die Qual der Wahl. Neben großen Ketten gibt es auch viele kleinere, inhabergeführte Fitnessstudios. Das große Angebot und die Pandemie führen zu Veränderungen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden