Stockholm

Wann angepasste Mutations-Impfstoffe in die EU kommen

Von André Anwar
 | 10.01.2022 17:52 Uhr  | 0 Kommentare
Die Corona-Impfstoffe sollen an die Mutationen angepasst werden. Foto: AFP/Javier Torres
Die Corona-Impfstoffe sollen an die Mutationen angepasst werden. Foto: AFP/Javier Torres
Artikel teilen:

Die Europäische Kommission beschafft neue Impfstoffe bei Pfizer und Moderna. Die sollen noch im Frühjahr Mutationen meistern, heißt es aus Schweden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden