Corona in Ostfriesland

Drei weitere Corona-Tote in Ostfriesland

12.01.2022 11:14 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 2 Minuten
Das Coronavirus. Foto: Pixabay
Das Coronavirus. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

224 Menschen sind in Ostfriesland im Zusammenhang mit einer Coronainfektion gestorben. Der Landkreis Aurich meldete am Mittwoch zwei weitere Tote, der Landkreis Leer einen.

Ostfriesland - In Ostfriesland sind drei weitere Menschen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben. Das geht aus den Zahlen hervor, die die Landkreise am Mittwoch veröffentlichten. Zwei Todesfälle gibt es im Landkreis Aurich: Es handelt sich nach Angaben der Kreisverwaltung um eine 60-Jährige und eine 78 Jahre alte Frau. Im Landkreis Leer ist eine 81 Jahre alte Frau gestorben, die mit dem Virus infiziert war, so die Kreisverwaltung.

Damit stieg die Zahl der Coronatoten im Landkreis Aurich von 78 auf 80, im Landkreis Leer von 83 auf 84. Ostfrieslandweit sind damit 224 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben.

Das Infektionsgeschehen in Ostfriesland

Der Kreis Aurich meldete am Mittwoch 64 Neuinfektionen. Gleichzeitig sind 65 Menschen genesen, so dass die Zahl der akut Infizierten leicht von 468 auf 465 zurückgeht.

Im Landkreis Leer gibt es 55 weitere Coronafälle. 26 Menschen sind genesen, so dass zurzeit bei 423 Menschen das Virus nachgewiesen ist.

In der Stadt Emden gibt es 69 weitere Coronavirus-Infektionen. 26 Menschen gelten als genesen. Die Zahl der akut Infizierten steigt damit um 23 auf 246.

Bei 79 Menschen im Landkreis Wittmund ist aktuell das Virus nachgewiesen. Das sind drei mehr als am Dienstag. Zehn Neuinfektionen stehen sieben Genesene gegenüber.

Die Übersicht über die 7-Tage-Inzidenzen:

  • Stadt Emden: 320,8 (Vortag: 340,9)
  • Landkreis Leer: 173,8 (165,6)
  • Landkreis Aurich: 168,8 (188,8)
  • Landkreis Wittmund: 108,0 (104,6)

Bei der Inzidenzkarte handelt es sich um eine dynamische Karte. Sie wird jeden Tag aktualisiert. Aus diesem Grund weichen die genannten Inzidenzzahlen im Artikel von denen in der Karte ab, wenn der Artikel nach dem eigentlichen Erscheinungstag aufgerufen wird.

Alle Kommentare (0)