Energiemarkt

+
Vielen Ostfriesen werden Stromverträge gekündigt

 | 12.01.2022 16:39 Uhr  | 1 Kommentar
Wenn der Anbieter kündigt, kann der Stromzähler dennoch weiterlaufen. Denn in diesem Fall muss der Grundversorger einspringen. Foto: Dittrich/DPA
Wenn der Anbieter kündigt, kann der Stromzähler dennoch weiterlaufen. Denn in diesem Fall muss der Grundversorger einspringen. Foto: Dittrich/DPA
Artikel teilen:

Viele Billig-Stromanbieter haben ihren Kunden zuletzt die Verträge gekündigt. In Ostfriesland sind mindestens Hunderte betroffen. Im Dunkeln sitzen muss niemand – doch es könnte bald teuer werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden