Dissen

+
Jazzclub Dissen: So lief der Start der Nach-Corona-Saison

Von Rolf Habben
 | 12.01.2022 17:17 Uhr  | 0 Kommentare
Mit großer Spielfreude und ebenso großem Können begeisterte das Frank Muschalle Trio mit Boogie Woogie und Blues im Jazz Club Dissen, unterstützt von Stephan Holstein an der Klarinette und am Saxophon. Foto: Rolf Habben
Mit großer Spielfreude und ebenso großem Können begeisterte das Frank Muschalle Trio mit Boogie Woogie und Blues im Jazz Club Dissen, unterstützt von Stephan Holstein an der Klarinette und am Saxophon. Foto: Rolf Habben
Artikel teilen:

Schon mehrfach hat der Jazzclub Dissen seine Konzertpremiere für 2021 angekündigt. Nun war es endlich soweit: So lief der Auftritt des Frank-Muschalle-Trios.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden