Osnabrück

+
Molière: Theaterdichter und genialer Allrounder des Entertainments

Von Dr. Stefan Lüddemann
 | 14.01.2022 10:56 Uhr  | 0 Kommentare
Jean Baptiste Poquelin, alias Moliere 1622-1673. Foto: imago stock&people Foto: imago stock&people
Jean Baptiste Poquelin, alias Moliere 1622-1673. Foto: imago stock&people Foto: imago stock&people
Artikel teilen:

Lachen ist die beste Möglichkeit, sich von Problemen nicht den Mut rauben zu lassen: Andrea Grewe, Romanistin an der Universität Osnabrück, erklärt, warum Molière heute wichtig ist.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden