Berlin

Bericht: Ärzte und Wissenschaftler entdecken neues Corona-Symptom

Von Jakob Patzke
 | 14.01.2022 12:46 Uhr  | 0 Kommentare
Mediziner und Wissenschaftler haben ein neuartiges Symptom einer Corona-Infektion entdeckt (Symbolbild). Foto: imago images/ITAR-TASS
Mediziner und Wissenschaftler haben ein neuartiges Symptom einer Corona-Infektion entdeckt (Symbolbild). Foto: imago images/ITAR-TASS
Artikel teilen:

Der Fall eines 35-jährigen Corona-Patienten aus Berlin hat Ärzte und Wissenschaftler offenbar zu einem neuartigen Symptom geführt. Die Entdeckung könnte als Frühwarnsystem bei einer Infektion dienen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden