Verwertung

Auricher Recycler investieren sechs Millionen

 | 15.01.2022 17:03 Uhr  | 0 Kommentare
•Arne Bohlen (links) prüft frisch geschredderten Kunststoff, der über Förderbänder in den Extruder transportiert wird. Stefan Bohlen sieht ihm dabei zu. Eine nahezu baugleiche Anlage soll jetzt noch in Halle 13 auf dem Firmengelände entstehen. Foto: Cordsen/Archiv
•Arne Bohlen (links) prüft frisch geschredderten Kunststoff, der über Förderbänder in den Extruder transportiert wird. Stefan Bohlen sieht ihm dabei zu. Eine nahezu baugleiche Anlage soll jetzt noch in Halle 13 auf dem Firmengelände entstehen. Foto: Cordsen/Archiv
Artikel teilen:

Das Unternehmen B-Plast 2000 baut in Aurich-Schirum zwei weitere Hallen und kauft eine dritte, direkt angrenzend. Auf dem Firmengelände wird es allmählich eng – aber die Macher haben eine Hoffnung.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden