Betreuung

Misshandlung: Anzeige gegen Kita-Mitarbeiter

 | 17.01.2022 19:08 Uhr  | 2 Kommentare
Nach Vorfällen in der Filius-Kindertagesstätte in Weener zog die Lebenshilfe Konsequenzen. Foto: Lebenshilfe
Nach Vorfällen in der Filius-Kindertagesstätte in Weener zog die Lebenshilfe Konsequenzen. Foto: Lebenshilfe
Artikel teilen:

Gegen einen Mitarbeiter der Filius-Kita in Weener ist Anzeige erstattet worden. Er habe ein Kind stolpern lassen, ein anderes mit einem Spielzeug geschlagen, teilt die Lebenshilfe mit. Das hat Konsequenzen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden