Fußball

In sechs Bundesländern dürfen Ungeimpfte weiter mitspielen

 | 21.01.2022 16:09 Uhr  | 0 Kommentare
Die fehlende Impfung sorgt nun vermutlich für das Ende der erfolgreichen Zeit von Nikky Goguadze bei Kickers Emden. Nicht in jedem Bundesland hätte es soweit kommen müssen. Foto: Doden
Die fehlende Impfung sorgt nun vermutlich für das Ende der erfolgreichen Zeit von Nikky Goguadze bei Kickers Emden. Nicht in jedem Bundesland hätte es soweit kommen müssen. Foto: Doden
Artikel teilen:

In Niedersachsen gilt seit Anfang Dezember selbst beim Fußballspielen die 2G-Regel. Nicht alle Bundesländer sind so streng. Eines ist Hamburg. Dort spielt auch ein ehemaliger Emder Leistungsträger.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden