OZ-Serie „Aktenzeichen Ostfriesland“

Vor seinem Lokal stach der Wirt zu

 | 26.01.2022 06:53 Uhr  | 0 Kommentare
Mit einem Messer verletzte der Wirt sein Opfer tödlich. Symbolfoto: Pixabay
Mit einem Messer verletzte der Wirt sein Opfer tödlich. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Ein Rheiderländer tötete 1987 vor seinem Lokal einen 28 Jahre alten Mann nach einem Streit. War es fahrlässige Tötung, Totschlag oder heimtückischer Mord? Der Fall ging bis vor den Bundesgerichtshof.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden