Warsingsfehn

+
Moormerland: Polizei suchte nach Rockern

Von Karin Lüppen
 | 12.12.2013 10:14 Uhr  | 18 Kommentare
Artikel teilen:

Es gab Hinweise, dass ehemalige Mitglieder des Rockerclubs Mongols in Moormerland zusammenkommen wollten. Mit dem Einsatz sollte die Gründung einer neuen Gruppe verhindert werden. Tatsächlich gingen den Beamten Rocker ins Netz.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden