Körper

Auricherin kämpft für Erhalt der Geburtsstation

 | 05.02.2022 11:04 Uhr  | 6 Kommentare
Für Säuglinge ist Hautkontakt wichtig. Foto: Archiv
Für Säuglinge ist Hautkontakt wichtig. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Die Frauenbeauftragte Birgit Ehring-Timm setzt sich für den Erhalt einer wohnortnahen Entbindung in Aurich ein, wenn das Krankenhaus geschlossen wird. Es gibt Beispiele dafür, wie das klappen kann.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden