Laufsport

„Ossiloop anners“ dieses Jahr mal anders

Von Maren Stritzke
 | 04.03.2022 13:28 Uhr  | 0 Kommentare
„Ossiloop anners“-Teilnehmer können die vierte Etappe am 17. Juni auch in Präsenz in Aurich laufen: An dem Freitag findet der Auricher Citylauf statt. Im vergangenen Corona-Jahr hatten sich für den Lauf in der Innenstadt rund 730 Teilnehmer angemeldet. Archivfoto: Doden
„Ossiloop anners“-Teilnehmer können die vierte Etappe am 17. Juni auch in Präsenz in Aurich laufen: An dem Freitag findet der Auricher Citylauf statt. Im vergangenen Corona-Jahr hatten sich für den Lauf in der Innenstadt rund 730 Teilnehmer angemeldet. Archivfoto: Doden
Artikel teilen:

Der „Ossiloop anners“ ist für Juni geplant. Er ist zwar ein virtueller Lauf, vier Etappen können aber in Präsenz absolviert werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden