OZ-Serie „Unser Klima“

Meeresspiegel vor der Haustür: Wie hoch steigt die Nordsee?

 | 08.05.2022 16:41 Uhr  | 0 Kommentare
Höhere Meeresspiegel bedeuten auch höhere Sturmfluten. Hier ein Bild aus Büsum während des Orkantiefs „Zeynep“. Foto: Reinhardt/dpa
Höhere Meeresspiegel bedeuten auch höhere Sturmfluten. Hier ein Bild aus Büsum während des Orkantiefs „Zeynep“. Foto: Reinhardt/dpa
Artikel teilen:

Der Meeresspiegel steigt seit der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren und er steigt weiter. Können wir hier wohnen bleiben? Andreas Wurpts von der Forschungsstelle Küste hat die Antwort.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden