Handball

Schweigart und Lüpke sind die Auricher Matchwinner

Von Theo Gerken
 | 13.03.2022 20:27 Uhr  | 0 Kommentare
Jonas Wark konnte gegen Habenhausen fünf Treffer erzielen. Foto: Gerken
Jonas Wark konnte gegen Habenhausen fünf Treffer erzielen. Foto: Gerken
Artikel teilen:

Der OHV Aurich hat im letzten Heimspiel der Punkterunde überzeugt. Mit 32:30 setzten sich die Ostfriesen gegen den ATSV Habenhausen durch. Torhüter Lüpke und Kapitän Schweigart agierten überragend.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden